Badminton

27.06.2019 | von: Karin Aleith-Hüner | Allgemein | Auf Facebook teilen.

zurück

Übungsleiterwechsel in der Badminton-Abteilung (Jugend)
Anfang des Jahres hat sich in unserer Abteilung sehr plötzlich eine Veränderung ergeben. Der langjährige Übungsleiter Björn Weisz, der viele Jahre die Badminton-Gruppe geleitet hat, konnte dies zu unserem großen Bedauern kurzfristig nicht mehr weiterführen.
Björn ist bei „seinen“ Kindern nach wie vor sehr beliebt, und es gibt immer noch häufige Nachfragen zu seinem Verbleib. Björn hat sich mit viel Spaß und Elan für die Jugendabteilung eingesetzt. Die Tage, an denen er das Training nicht übernehmen konnte, waren extrem selten. Auch der Umstand, dass er aufgrund seiner Arbeitszeiten direkt vom Arbeitsplatz zum Training fuhr, ist nicht selbstverständlich.
Björn hat sich in seiner Tätigkeit als Übungsleiter sehr engagiert und hierdurch eine supernette Badminton-Gruppe aufgebaut. Auf diesem Wege möchten wir Björn nochmals DANKE sagen und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Als Björns Nachfolger möchte ich mich hiermit kurz vorstellen: Mein Name ist Stefan Körling, ich bin Vater von 2 Kindern und spiele selbst seit über 30 Jahren Badminton. Ich habe zwar keine Trainer-Ausbildung, war allerdings schon in einigen Badminton-Camps in Österreich, Tschechien und Kroatien. Die Trainer dort sind/waren selbst aktive Spieler, die an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen teilgenommen haben. Daher kann ich den Kindern sicher einiges an Technik und Know-How vermitteln….


Die Kinder und Jugendlichen unserer Badminton-Gruppe sind zwischen 9 und 18 Jahre alt. Da viele Hobby-Vereine im Siegerland mittlerweile nur noch eine Senioren-Abteilung besitzen, ist diese Abteilung beim TV Niederschelden mit durchschnittlich 10 – 12 Kindern/Jugendlichen im Training schon etwas Besonderes. Dies ist natürlich auch noch ausbaubar. Wir haben die Möglichkeit, bis zu 7 Badminton-Felder in der Halle aufzubauen. Wer also Lust hat, kann sich gerne das Training bei uns ansehen. Man braucht lediglich lockere Kleidung, Turnschuhe und einen Badminton-Schläger. Wer Spaß daran hat, ein paar Tricks und ein bisschen Technik zu lernen, kann mich gerne ansprechen; ansonsten wird bei uns einfach drauflos gespielt.

Also: Ran an die Schläger und ab zu uns in die Turnhalle (Rundturnhalle „Auf der Morgenröthe“), Trainingszeit jeden Mittwoch von 18.30 – 19.30 Uhr). Wir freuen uns auf euch !!!

Stefan Körling


Badminton-Abteilung Kinder/Jugend