Ein kunterbuntes Stiftungsfest

06.11.2019 | von: Julia Förster | Allgemein | Auf Facebook teilen.

zurück

Was für ein großartiger Abend! Den wollten sich auch der Siegener Bürgermeister Steffen Mues sowie Maik Köhler, Ortsbürgermeister von Mudersbach und der Verbandsgemeinde Kirchen, nicht entgehen lassen.

Wir freuen uns sehr, dass beide der Einladung unseres Vorsitzenden Armin Klotz gefolgt sind und in ihren Grußworten so warme, lobende Worte für unseren Verein fanden.

Dass wir immer am Puls der Zeit sind, so formulierte es Maik Köhler, zeigte sich auch bei unserem 137. Stiftungsfest. Moderator Paco führte den proppevollen Saal durch ein kunterbuntes Programm.

Los ging es mit der vor einem Jahr gegründeten Jugendgruppe „Get moving„, die unter der Leitung von Kristin Becker einen Line Dance zu „The Git up“ tanzte.

Einen Vorgeschmack auf die bevorstehende närrische Jahreszeit bot unter der Leitung von Jessica Lässig die Braschbijer Garde in ihren wunderschönen Kostümen zu Kölsche Musik.

Anschließend legte die Gruppe Get moving mit zwei Auftritten noch einmal nach. Erst mit einem flotten Rock’n’Roll zu „Umbrella“ unter der Choreografie von Melissa Bäumer und anschließend folgte Cheerleader zur Musik „Shake it off“ von Lena Knoll.

Ein Highlight bot wie immer die Showtanzgruppe von Monika Kölzer. Mit viel Power tanzten sie zu „Because the night“.

Zum Abschluss hatte der Jugendausschuss noch einen besonderen Programmpunkt im Gepäck: Sie zeigten einen Sketch, der schwimmend auf der Bühne in Badekleidung stattfand.

Für den Rest der Nacht übernahm DJ Matthias Becher das Unterhaltungsprogramm und ließ bei Stimmungsliedern sportlich das Tanzbein schwingen.

Die Bilder in der Diashow wurden von Matthias Schäfer, Macadamiafilm gemacht.

Die Bilder aus der Fotobox von Matthias Schäfer findet ihr hier.