Jahreshauptversammlung 2019

22.02.2019 | von: Julia Förster | Allgemein | Auf Facebook teilen.

zurück

Am 16.02.2019 fand unsere Jahreshauptversammlung statt – wie gewohnt in der vereinseigenen Turnhalle. Diesmal fiel sie allerdings ungewohnt schwer:

Anfang des Jahres mussten wir einen schweren Verlust verkraften, der uns wirklich tief erschüttert hat. Unser aktives Vorstandsmitglied Anja Hoffmann ist sehr unerwartet und plötzlich verstorben.

Eigentlich sollte sie auf der Jahreshauptversammlung wiedergewählt und auch mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet werden, denn Anja blickt auf eine 12-jährige Vorstandstätigkeit zurück. Die Ehrung haben wir in Absprache mit der Familie trotzdem vorgenommen – posthum.

Euch ist vielleicht auch aufgefallen, dass es in der Vorstandsreihe einen Platz gab, der unbesetzt war. Dort hing eine schwarze Husse über dem Stuhl, auf dem Tisch brannte eine Kerze. Das war immer Anjas Platz. Auch diesmal.

Mit Anja im Herzen haben wir unsere Jahreshauptversammlung dann fast wie gewohnt durchgeführt.

Neben Anja wurden auch zwei weitere ehemalige Vorstandsmitglieder für ihre Tätigkeiten geehrt: Karin Gilbert erhielt die goldene Ehrennadel und Wolfgang Lehmann, bis zur Jahreshauptversammlung 2. Vorsitzender des Turnvereins Niederschelden, wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Als neuer 2. Vorsitzender wurde der bisherige Beisitzer Ingmar Schiltz gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden

  • Christine Kruber (1. Kassenwartin)
  • Karin Aleith-Hüner (1. Schriftführerin)
  • Martin Sänger (Beisitzer)
  • Christoph Jakob (Beisitzer)
  • Nadine Tillmann (Beisitzer)

Monika Kölzer und Sebastian Jacob (ehemaliger Jugendwart) wurden als neue Beisitzer gewählt. Melissa Bäumer, die von der Jugenversammlung zur Jugendwartin gewählt, wurde in ihrem Amt vom Vorstand bestätigt.

Ehrungen erhielten natürlich auch unsere langjährigen Mitglieder und Übungsleiter, die ein bedeutendes Jubiläum feierten. Details dazu findet ihr im nächsten TVN Echo.

Alle Bilder (abgesehen vom letzten, das Anjas freien Platz zeigt) wurden von Matthias Schäfer (Macadamiafilm) gemacht.